Tiroler Blumenwiesn

aktuelles

Tiroler Blumenwiesn fördern Insekten

Dem Schutz von Bienen und anderen Flug-Insekten hat sich ein Projekt verschrieben, an dem insgesamt acht Projektpartner mitwirken. Unter dem Titel Tiroler Blumenwiesn sollen ab Frühjahr zahlreiche Blühflächen im öffentlichen, privaten und landwirtschaftlichen Bereich entstehen.

weiterlesen »

Projekte

entstandene
Blumenwiesn

Innsbruck Reichenau

Neue Heimat Tirol/General-Eccher-Straße

Blütenmeer in der Stadt: Auf einer Fläche von 1.100 m2 wurden vom Maschinenring Bienensträucher gepflanzt und eine Blumenmischung eingesät. Der Boden wurde hierfür mit Kies und Kompost aufbereitet. Nach dem Anwalzen wurde die Fläche zwei Wochen lang täglich bewässert. Die ersten Blumen werden voraussichtlich Ende Juni 2020 zu sehen sein.